• Startseite
  • Holsteiner
  • Geschichte
  • Termine
  • Galerie neu
  • Wallfahrten
  • Gästebuch
  • Links
  • Bote

Startseite                                                                                       

 

Wir heißen Euch, edle Wandrerin, edler Wanderer, herzlich Willkommen! Tretet ein in unsere vergangene Welt der Herrschaft und des Glaubens, der Künste und des Handwerks, sowie der Arbeit und des Dienens…

Die Holsteiner wollen sich Euch natürlich vorstellen, schlagt zu diesem Zwecke hier nach. Es ist stets eine Herausforderung, Personen aus der Vergangenheit leibhaft darzustellen. Trotz aller Authentizität verzichtet deswegen heutzutage kaum einer auf ein Auge oder unversehrte Gliedmaßen. Das Herz unserer Gruppe bilden gleichwohl zwei historische Persönlichkeiten, die wirklich existiert haben, das sind Graf Johann und seine Gemahlin Margarete. Alle übrigen unserer Figuren sind so erdacht, dass sie in dem dazugehörigen zeitlichen und örtlichen Zusammenhang so aufgetreten sein könnten. Mögen daher unsere Gestalten vor Euren Augen Wohlgefallen und Gnade finden!

Unter Geschichte findet Ihr eine geschichtliche Zusammenfassung, die den Zeitabschnitt beschreibt, den wir darzustellen versuchen.

Unter Termine könnt Ihr einsehen, welche Termine wir gegenwärtig noch wahrzunehmen gedenken. Unsere Planungen sind flexibel und wir sind weiteren Angeboten geneigt.

In der Rubriken Galerie erscheinen regelmäßig  Fotos von uns. 

In den Wallfahrten erzählen wir euch, was wir so auf unseren Reisen erlebt haben.

Gefällt Euch unsere Welt? Seid Ihr mit Eurem Aufenthalt darin zufrieden? Seid Ihr gar begierig zu grüßen oder Fragen zu stellen? So schreibt Euch ein in unser Goldenes Gästebuch.

Unter Links sind jene Händler, bei denen die Holsteiner Kaufen, Herolde, denen sie lauschen und die sie erwähnen und Gastgeber, bei denen sie zu finden sind.

Der Bote , der fliegende, versetzt Euch in die Lage, ohne eigenes Muskelfleisch zu beanspruchen, mit dem Grafen Johann II zu Kiel höchstselbst oder seinem treuen Ritter, Leonhard von Aspe in Kontakt zu treten.

Schließlich bleibt die Chronik. Hier wird von fahrenden Sängern, Gauklern, Narren und Scharlatanen die Geschichte der Holsteiner aus anderer Sicht geschildert!

So habt viel Spaß, ruht Euch aus, genießt unser weiches Lager, auf das wir Euch betten! Sicherlich trifft man sich auf dem einen oder anderen Markt, auf der einen oder anderen Burg…

Bis dahin grüßen Euch

Die Holsteiner